"The Artist is Present" in Regensburg

Am 20., 22. und 23. Dezember läuft in der filmgalerie jeweils um 18.45 Uhr der Dokumentarfiilm "The Artist is Present – Marina Abramovic".

In der Regensburger Filmgalerie läuft der Dokumentarfilm über die berühmte Performancekünstlerin. "She is also a glamorous art-world icon, a lightning rod for controversy, and a myth of her own making. She is most certainly unlike anyone you have ever met before." -marinafilm.com mehr

Auf dem Podium: Regina Hellwig-Schmid beim Ersten Jahresforum der EU-Strategie für den Donauraum (EUDRS)

donumenta-Initiatorin nahm am Panel für Kultur und Tourismus teil

Die EU-Strategie für den Donauraum beinhaltet insgesamt elf Schwerpunktbereiche. Einer von ihnen ist der Entwicklung von Kultur und Tourismus in der neuen Makroregion gewidmet. Welche Rolle zukünftig die Kultur und Kooperationen im Bereich der Kunst im Rahmen der Entwicklung des Donauraumes spielen können, darüber sprach jetzt donumenta-Initiatorin Regina Hellwig-Schmid auf dem gestern, 28. November 2012, zu Ende...mehr

Regina Hellwig-Schmid auf der Messe Buch Wien

donumenta-Leiterin präsentierte das Regensburger Projekt bei der Donau-Lounge

Vom 22.-25. November 2012 fand die internationale Buchmesse in Wien statt. Regina Hellwig-Schmid nahm am Donau-Forum teil und stellte die donumenta vor. mehr

EU-Donauforum in Regensburg

Am Mittwoch wird Bundeskanzlerin Angela Merkel erwartet // Regina Hellwig-Schmid stellt die donumenta vor.

Am 27. und 28. November findet in Regensburg das 1. Jahresforum zur Europäischen Donauraumstrategie statt. Veranstalter der Tagung sind die bayerische Staatsregierung und die Europäische Kommission. Persönlichkeiten aus Politik, Wirtschaft und Kultur kommen zusammen, um dieser Frage nachzugehen: "How can the Danube Region help to build a more competitive Europe?" Zu vielen Programmpunkten gibt es mehr

Gegen die Erwartungshaltung: Meisterhafte Momentaufnahmen

Über hundert Neugierige waren vergangenen Montagabend ins Donau-Einkaufszentrum gekommen, um die Fotografieausstellung „14 x 14 – Individual Views“ zu eröffnen. Seitdem erfreut sich die Ausstellung mitten im urbanen, multikulturellen Donau-Einkaufszentrum großen Zulaufs.

Was zeige ich wie von meinem Land? "Nimm Deine Kamera in die Hand und schenke uns zwei Augenblicke", lautete die Einladung von donumenta-Initiatorin Regina Hellwig-Schmid an die 14 Künstlerinnen und Künstler der Jubiläumsausstellung „14x 14 – Vermessung des Donauraumes“. Heraus kamen ungewohnte und irritierende Einblicke. 28 Momentaufnahmen von Orten, Menschen und Landschaften aus den 14 Ländern des...mehr

Fotoausstellung Individual Views 2012

Im Donau-Einkaufszentrum zeigen vom 5.11. – 24.11.2012 14 Künstler aus dem Donauraum individuelle Momentaufnahmen ihres Heimatlandes.

im November setzt die donumenta 2012 ihre Auseinandersetzung mit der aktuellen Kunst aus dem Donauraum in einem weiteren Format fort. Auf Einladung von donumenta-Initiatorin Regina Hellwig-Schmid erkundeten die Künstlerinnen und Künstler der Jubiläumsausstellung der donumenta 2012 "14 x 14 - Vermessung des Donauraumes. Positionen aktueller Kunst" ihre Heimat mit der Kamera in der Hand. Ihre Lust an der...mehr

Vortrag und Film über das Werk von Anselm Kiefer

Günther Oberhollenzer spricht am Di, 30.10., 19 Uhr im Kunstforum Ostdeutsche Galerie

Mächtig und geheimnisvoll nimmt das großformatige Gemälde derzeit einen der Ausstellungsräume im Kunstforum Ostdeutsche Galerie ein: "Das Goldene Vlies" von Anselm Kiefer, benannt nach der gleichnamigen Heroensage aus der griechischen Mythologie über Jason, der auszieht, um das goldene Vlies seiner Familie zurückzuerobern. Im Rahmen der Jubiläumsausstellung der donumenta 2012, “14 x 14 – Vermessung des...mehr

Dr. Manuela Macedonia: Kunst im Gehirn

Vortrag am Samstag, 27.10.2012, 19:00 Uhr im Kunstforum Ostdeutsche Galerie

Früher war ästhetische Erfahrung Gegenstand philosophischer Abhandlungen, heute wird sie mit den Mitteln der medizinischen Diagnostik untersucht. Bildgebende Verfahren wie die funktionelle Magnetresonanztomographie machen sichtbar, was sich im Gehirn abspielt, wenn wir ein Gemälde betrachten oder ein Musikstück anhören. In diesem Vortrag erfahren Sie, wie Reize aus den Sinneskanälen in das Gehirn reisen und über...mehr

Der Donauraum im Blick der Wissenschaft

Vorträge von Dr. Michael Weithmann und Prof. Dr. András Inotai am kommenden Mittwoch- und Donnerstagsabend, 24. und 25.10., im Institut für Ost- und Südosteuropaforschung

Die Donau bildet die zentrale Metapher der donumenta, das aktuelle, international renommierte Kunstgeschehen in den Donauländern sichtbar zu machen. Mit zwei Vorträgen am kommenden Mittwoch, 24. Oktober, und am Donnerstag, 25. Oktober setzen wir jeweils um 19 Uhr im Institut für Ost- und Südosteuropaforschung (Landshuter Straße 4 · 93047 Regensburg) unsere hochkarätige Vortragsreihe...mehr