31.05.2017

„14x14 - Vermessung des Donauraumes. Momentaufnahmen.“ Ljubljana, Slowenien

Die internationale Fotoausstellung bereist seit 2012 die 14 Länder der EU-Donaumakroregion. Derzeit macht sie Halt in der Photon Galerja in Ljubljana, Slowenien.

Gemeinsam mit dem Direktor der Photon Galerija Ljubljana, Dejan Sluga und Uwe Reissig, dem Leiter des Goethe Instituts Ljubljana, eröffnete donumenta-Leiterin Regina Hellwig-Schmid am 24. Mai 2017 die seit Jahren erfolgreiche und viel besuchte Ausstellung „14 x 14 Vermessung des Donauraumes. Momentaufnahmen.“

Künstler_innen: Ivan Bazak, Ukraine | Pavel Brăila, Moldawien | Alexandra Croitoru, Rumänien | István Csákány, Ungarn | Anetta Mona Chişa & Lucia Tkáčová, Slowakische Republik | Biljana Djurdjević, Serbien | Igor Grubić, Kroatien | Pravdoliub Ivanov, Bulgarien | Magdalena Jetelová, Tschechische Republik | Mladen Miljanović, Bosnien Herzegowina | Julian Palacz, Österreich | Lazar Pejović, Montenegro | Tadej Pogačar, Slowenien |

 

Sonderpräsentation:
Christian Schnurer,
Deutschland: „Ostexport“, Kunstaktion, 2015
www.christian-schnurer.de
Kuratorin: Regina Hellwig-Schmid
Photon – Center for Contemporary Photography
Trg prekomorskih brigad , 1000 Ljubljana, Slowenien
Dauer: 24. Mai 2017 bis 15. Juni 2017
Öffnungszeiten: 12 Uhr bis 18 Uhr
Website: www.photon.si