22.08.2012

donumenta 2012 veröffentlicht die Künstlerliste

Mit der donumenta 2012: 14 x 14 – Vermessung des Donauraumes. Positionen aktueller Kunst. entsteht derzeit das größte Ausstellungsprojekt aktueller Kunst aus dem Donauraum.

Biljana Djurdjevic, Every day is a same, 2008, oil on canvas, 130 × 205 cm. Courtesy the artist. Collection Gian Luca Teppati, Pavia, Italy

Regina Hellwig-Schmid, Initiatorin und künstlerische Leiterin der donumenta 2012, gab nun die Liste der 14 teilnehmenden Künstler bekannt. International anerkannte Künstlerpersönlichkeiten wie Marina Abramović, Magdalena Jetelová, Anselm Kiefer, István Csákány und Biljana Djurdjević, außerdem die Ars Electronica sowie mehrere junge, mehrfach ausgezeichnete Künstlerinnen und Künstler aus dem Donauraum spiegeln auf einzigartige Weise ein Kunstgeschehen, das in Mittelosteuropa verortet und von dort in die Welt gegangen ist.

Pavel Brăila, Ivan Bazak, Alexandra Croitoru, das Künstlerduo Anetta Mona Chişa & Lucia Tkáčová, Igor Grubić, Pravdoliub Ivanov, Mladen Miljanović oder Tadej Pogačar vervollständigen die einzigartige Künstlerliste. Damit sind die international renommiertesten Gegenwartskünstler aus der Makroregion des Donauraumes erstmals in einer Ausstellung zusammengeführt. Im Zentrum der Ausstellung stehen Akt und Potenzial der Wahrnehmung von Kunst als Ausdruck und Seismograph sich ständig wandelnder europäischer Wirklichkeit.

donumenta_news_120822.jpg124 K
www.donumenta.de