Was modernistische Denkmäler des ehemaligen Jugoslawiens heute erzählen

Bei „Kunst Kultur Kritik – Kroatien“ diskutierten Tomislav Petrinec, Hauptkonservator und Vorsitzender der Kommission zur Bewertung von Kulturgütern beim Kulturministerium Kroatiens und Multimedia- und Performance-Künstler Igor Grubić über Gegenwart und Zukunft von antifaschistischen Denkmälern...

Es ging um den Einfluss der Politik auf die Kunst und umgekehrt. Das Gespräch moderierte Dr. Ulf Brunnbauer, Professor für die Geschichte Südost- und Osteuropas an der Universität Regensburg. Anlass für die Diskussion bot Igor Grubićs poetisch-experimentelles Portrait von neun Denkmälern aus Beton. Fasziniert von deren modernistisch-abstrakten Formen, erfolgte Grubićs Annäherung zunächst aus formal ästhetischen...mehr

14x14 under construction – Kunst Kultur Kritik Kroatien. Podiumsdiskussion mit Filmvorführung.

9. Oktober 2017, um 19.30 Uhr im Degginger, Wahlenstraße 17, 93047 Regensburg.

Kroatien: Beton jenseits der Strände Podiums-Diskussion mit dem stellvertretenden Kulturminister Davor Trupković, und dem Multimedia- und Performance-Künstler Igor Grubić aus Zagreb. Ulf Brunnbauer, Professor für die Geschichte Südost- und Osteuropas an der Universität Regensburg und Co-Sprecher der Graduiertenschule für Ost- und Südosteuropastudien führt durch diese Veranstaltung. Im Anschluss an die...mehr

Führungen, Gespräche & digitaler Ausstellungsguide ARTPHONE

Nutzen Sie unsere Angebote zur Kunstvermittlung.

Aktuelle Kunst entzieht sich oft einfachen Erklärungen. Zugleich lässt sich vieles an ihr intuitiv und sinnlich verstehen. Die donumenta hat in diesem Kontext ein dichtes Programm der Kunstvermittlung zusammengestellt. Es bietet während der Dauer der Ausstellung zeitgemäße Zugänge zu den Ideen, Logiken, Strategien und Paradigmen, mit denen sich die einzelnen Werke der KünstlerInnen verbinden.

Digitaler...mehr

Kunst Kultur Kritik - Rumänien Mittwoch 04.10.2017 18:00 Uhr Ostentorkino, Adolf-Schmetzer-Straße 5, 93055 Regensburg. (Veranstaltung in englischer Sprache)

Formen zeitgenössischer Kunst / Kunstschaffende aus Rumänien und Kroatien im Gespräch

„14 x 14 under construction“ handelt von Umbruch und Veränderung, in Gesellschaften und in jedem Einzelnen. in den Gesprächsrunden über Rumänien und Kroatien unter dem Titel „Kunst, Kultur, Kritik“ sprechen Kulturschaffende über die Situation in ihren Ländern und zeigen Filme. Herzliche Einladung.

mehr

Wir reden über Kunst

Herzliche Einladung zur offenen Gesprächsrunde im Pop-up-Raum im Degginger, Wahlenstraße 17, Regensburg am Donnerstag, den 28. September und am Donnerstag, den 5. Oktober 2017 jeweils um 19.30 Uhr.

Mit „14 x 14 under construction“ bringt die donumenta Kunst in den öffentlichen Raum, an Fassaden und Baugerüste im ganzen Stadtgebiet – für jeden und jede sichtbar und erlebbar. Wer über seine Begegnung mit Werken der Künstlerinnen und Künstler aus 14 Donauländern diskutieren will, ist herzlich eingeladen zur offenen Gesprächsrunde „Wir reden über Kunst“ im Pop-up-Raum im Degginger, Wahlenstraße 17, Regensburg am...mehr

Kulturelles Erbe neu deuten: Die Artists in Residence im September 2017 in Regensburg

2. Artist Talk des EU-Projekts „Kulturplattform Donauraum – Kreative Orte des 21. Jahrhunderts“ am 25. September im Degginger

Seit Anfang September arbeiten die Künstlerin Bojana S. Knežević (Serbien) sowie die Künstler Dumitru Oboroc (Rumänien) und Alexandru Raevschi (Moldawien) im Artist-in-Residence-Programm „Danube Art Lab“ des EU-Projekts „Kulturplattform Donauraum – Kreative Orte des 21. Jahrhunderts“. Ihr Auftrag: Mit zeitgenössischen Interventionen vergessenes und verborgenes kulturelles Erbe an der bayerischen Donau sichtbar...mehr

donumenta bringt Kunst in den öffentlichen Raum!

Mittwoch 13.09.2017 20.00 Uhr

Mit Kunst an Regensburger Fassaden und Baugerüsten tritt die donumenta in einen offenen Dialog mit ihrem Publikum.

Heute um 20:00 Uhr wird im Donau-Einkaufszentrum „14x14 under construction“ eröffnet.mehr

Open Air Gallery „14 x 14 under construction" öffnet im September - Programm erschienen

Die donumenta informierte bei einem Pressegespräch im Degginger in Regensburg über das neueste Projekt: „14 x 14 under construction“ wird die Stadt an der Donau verändern. An Fassaden und Baugerüsten zeigt die Schau im öffentlichen Raum 14 Arbeiten von 14 Künstlerinnen und Künstlern aus 14 Ländern...

Am 13. September um 20.00 Uhr wird „14 x 14 under construction“ in der Parkspindel im Donau-Einkaufszentrum eröffnet. Die Werke im öffentlichen Raum sind ironisch, politisch, hintergründig oder einfach witzig. Dauerbaustelle Politik und Gesellschaft „Die Stadt, die Republik, ganz Europa befinden sich ‚under construction’“, sagt Regina Hellwig-Schmid, Initiatorin der donumenta und Kuratorin der...mehr

Verborgenes sichtbar machen

Artist Talk mit Künstlerinnen aus Ungarn, Bosnien-Herzegowina und Montenegro.

Seit Anfang August arbeiten die Künstlerinnen Klára Orosz aus Ungarn, Selma Selman aus Bosnien-Herzegowina und Milijana Istijanović aus Montenegro im Artist-in-Residence-Programm des EU-Projekts „Kulturplattform Donauraum – Kreative Orte des 21. Jahrhunderts“. Ihr Auftrag: Mit zeitgenössischen Interventionen vergessenes und verborgenes kulturelles Erbe an der bayerischen Donau sichtbar machen. Beim Artist-Talk am...mehr