Künstler*innen des Artist in Residence - Programm 2022

Auch 2022 erwartet der donumenta e.V. von August bis Oktober Künstler*innen aus dem europäischen Donauraum, die während ihres Artist in Residence-Aufenthalts die Weltkulturerbestadt Regensburg erkunden und basierend auf diesen Recherchen Projektideen vorstellen.

Juli 2022

Olga Kocsi

Olga Kocsi (1987) kommt aus Budapest und studierte dort Media Design an der Moholy Nagy Art and Design University. Die Multimedia-Künstlerin arbeitet in ihren Werken vor allem mit Fotografie und Videoinstallationen. In ihrer Kunst setzt sie sich intensiv mit multisensorischen Erfahrungen auseinander. Hierbei lässt sie die Grenzen zwischen Realität und virtueller Realität aufeinandertreffen und beschäftigt sich mit möglichen Zukunftsszenarien. Auch mit dem Verhältnis von privatem und öffentlichem Raum setzt sie sich auseinander.

Impressionen des Aufenthalts von Olga Kocsi