Künstler*innen des Artist in Residence-Projekts (AiR) 2021

Auch 2021 erwarten wir von August bis Oktober Künstler*innen aus dem europäischen Donauraum, die während ihres Artist in Residence-Aufenthalts auf Einladung des donumenta e.V. die Weltkulturerbestadt Regensburg erkunden und basierend auf diesen Recherchen Projektideen vorstellen.

August 2021

Tatiana Fiodorova

Tatiana Fiodorova (1976) wurde in Chisinau in der Republik Moldau geboren und lebt bis heute noch dort. Die Künstlerin, Kuratorin und Pädagogin beschäftigt sich mit sozialen und politischen Fragen, insbesondere in Bezug auf den postsowjetischen Übergang. Sie arbeitet multimedial und ist bekannt für ihre Fotografie, Künstlerbücher, Installationen im öffentlichen Raum und Live-Performances.

Ádám Takács

Ádám Takács (1994) wurde in Ungarn geboren und studierte dort an der Universität für Bildende Künste sowie an der Kunstakademie in Polen. Er setzt sich intensiv mit der Darstellung von Gegenständen des Alltäglichen auseinander und möchte mit seinen Kunstwerken zum Nachdenken anregen.

Lana Čmajčanin

Die visuelle Künstlerin Lana Čmajčanin stammt aus Bosnien-Herzegowina und studierte an der Universität in Sarajevo. Sie ist PhD Kandidatin an der Akademie für Bildende Künste in Wien und ist Mitbegründerin und Mitglied der „Association for Culture and Art Crvena“, bei der ein künstlerischer Austausch als Möglichkeit für gesellschaftliche Veränderungen im Mittelpunkt steht. 

Jelena Gajinovic

Die serbische Künstlerin (1995) Jelena Gajinovic ist bildende Künstlerin und Designerin. Ihre künstlerische Praxis konzentriert sich auf die Präsentation neuer (hybrider) Räume sowie auf digitalisierte Inhalte, die viele Möglichkeiten zur Interpretation und Schaffung einer neuen Realität bieten.