21.01.2015

Neuer Medienpartner für die donumenta

In dem Magazin Ostpol hat die donumenta den idealen Medienpartner für die Präsentationen der Ausstellung „14 x 14 – Vermessung des Donauraumes – Momentaufnahmen“ in Ungarn und Wien gefunden.

Ostpol

Ostpol

Das Online-Magazin „Ostpol“ ist ein Unikat: Herausgegeben von N-Ost, einem Netzwerk unabhängiger Korrespondenten in Osteuropa, liefert es eine vielseitige und kritische Berichterstattung über aktuelle Entwicklungen und neue Blickwinkel in Politik, Wirtschaft, Gesellschaft und Kultur. Unter ostpol.de ist jetzt ein Exklusiv-Interview von Erzsa Weil mit István Czákány nachzulesen, der die Ausstellung „14 x 14 – Vermessung des Donauraumes. – Momentaufnahmen“ um eine Sonderpräsentation ergänzt: "Politik kann keine Kunst machen" (http://www.ostpol.de/beitrag/4201-politik_kann_keine_kunst_machen). 

Zurück