15.10.2018

"Nipple of the City" wieder entfernt

#nippleofthecity #regensburg #danubeartlab #donumenta #dumitruoberoc #zieroldsplatz

15.10.2018: Rückbau des Werks von Dumitru Oberoc (Foto: donumenta)

Seit der Eröffnung des Danube Art Lab am 27. 07.2018 fungierte "Nipple of the City" von Dumitru Oberoc als eines der Werke des Kunstprojekts, das besonders viel öffentliches Aufsehen erregte. Jetzt wurde es wieder abgetragen. (Foto: donumenta)

"The Nipple of the City" es rumänischen Künstlers Dumitru Oberoc beim Danube Art Lab in Regensburg. (Foto: Stadt Regensburg)

Mit seinem Werk "The Nipple of the City" gestaltete der rumänische Künstler Dumitru Oberoc ein Schlüsselbild für das Verständnis des Kunstprojekts Danube Art Lab. Er fragt nach dem, was unter der Oberflächs liegt. (Foto: Stadt Regensburg)

Regensburgerinnen und Regensburger hatten das Werk des rumänischen Künstlers Dumitru Oberoc liebgewonnen. Jetzt wird es wieder abgetragen. Seit der Eröffnung des Danube Art Labs im Juli 2018 verwies die Erhebung auf dem Zieroldsplatz am Alten Rathaus in Regensburg auf Verstecktes und Verborgenes. Es bezog sich auf Sachverhalte, die sich in der Geschichte zugetragen haben mögen, Zeitgenossen verschlossen bleiben und dennoch unterschwellig wirken. Im Laufe der letzten Monate sorgte die Skulptur für heftige Diskussionen innerhalb der Bürger- und Anwohnerschaft. Die einen kritisierten es, andere verstanden die Botschaft. Jetzt wurden Stimmen laut, es zu erhalten. – Die Arbeiter der Stadt Regensburg waren schneller und bereits am Morgen des 15. Oktober (letzter Ausstellungstag) dabei, das Werk wieder abzutragen.

Zurück