13.08.2020

Besser Abstand halten

Corona Design Lab der Studierenden der OTH Regensburg im donumenta ART LAB Gleis 1

Mit Abstand schöner einkaufen. Corona Cart, Supertecture Foto: Till Gröner

Corona verändert unseren Alltag und mit ihm die Dinge des täglichen Gebrauchs. Das erkannten Studierende der Ostbayerischen Technischen Hochschule (OTH) gleich nach dem Lockdown. Für die neuen Anforderungen an Abstand und Hygiene fanden sie simple bis aufwändige Lösungen, zu sehen im donumenta ART LAB Gleis 1 am Hauptbahnhof Regensburg vom 21. August bis 6. September 2020, mittwochs bis sonntags, 14.00 – 19.00 Uhr.
Kontakt- und Ausgangsbeschränkungen, Distancing, Home Office – für die Studierenden der OTH war schnell klar, diese Begriffe betreffen den Raum. Als angehende Architekt*innen fühlten sie sich angesprochen, stuften ihre Fakultät als systemrelevant ein und fanden Antworten auf die Frage: Wie können wir ohne das Risiko einer Virusinfektion zusammenkommen? Wie kann Architektur unter dem Vorzeichen der Pandemie neu gedacht werden? „Wenn es um Treffpunkte und den öffentlichen Raum geht, fühlen wir uns angesprochen“, sagt Sprecherin Theresa Bösl.

Eröffnung: Freitag, 21.08.2020, 18:00 Uhr
Ausstellungsdauer: 22.08.2020 - 06.09.2020
Öffnungszeiten:Mi. - So. 14:00 - 19:00 Uhr

mehr

 

Zurück