Ihre nächsten Pressetermine

Aktuell keine Pressetermine

 

Die donumenta in der Presse

 

Aktuelle Pressemitteilungen und Fotos

Verborgenes sichtbar machen

Artist Talk mit Künstlerinnen aus Ungarn, Bosnien-Herzegowina und Montenegromehr

Künstlerinnen und Künstler eröffnen neue Perspektiven auf den Donauraum - Regensburg bekommt Artist-in-Residence-Programm

Künstlerinnen und Künstler können Innovationsprozesse in Gang setzen. Davon sind die Stadt Regensburg und die Donumenta, ein im Donauraum etablierter Kunst- und Kulturakteur, überzeugt. Im Rahmen des EU-Projekts „Kulturplattform Donauraum“ haben die beiden Kooperationspartner jetzt ein...mehr

Schöpfen für EU-Projekt aus dem Vollen

Stadt und Donumenta präsentieren Kulturplattform Donauraum Verborgenes und vergessenes kulturelles Erbe sichtbar machen mehr

Stadt Regensburg und donumenta werben für EU-Projekt „Kulturplattform Donauraum“

Künstler Rainer Prohaska baut schwimmende Skulptur an der Steinernen Brücke mehr

donumenta-Künstler auf der Documenta

Multimedia-Talent Pavel Brăila bringt Wasserspiel in Kassler Linienbus mehr

Auf dem Podium: Juri Andruchowytsch und Yevgenia Belorusets diskutieren zum Auftakt des Begleitprogramms „14 / 14 + x: under construction“ über Kunst, Kultur und Kritik in Europa und der Ukraine

Mit Lesungen, Werkschauen und Gesprächen startet die donumenta am 25. April 2017 um 18 Uhr im Evangelischen Bildungswerk am Ölberg ihr Begleitprogramm zur Galerie der Lüfte „14 / 14 + x: under construction“. Mit Juri Andruchowytsch und Yevgenia Belorusets sind führende Intellektuelle und...mehr

Eröffnet: Regensburger donumenta feiert Ausstellungserfolg in Bosnien und Herzegowina

Bis 3. Februar 2017 ist die internationale Fotoausstellung „14 x 14. – Vermessung des Donauraumes. Momentaufnahmen.“ im Museum of Contemporary Art in Banja Luka zu erleben.mehr

Premiere für gemeinsame Ausstellung von 14 Künstlern aus dem EU-Donauraum in Bosnien und Herzegowina

Ab Freitag, 16. Dezember 2016, zeigt die Ausstellung „14 x 14. – Vermessung des Donauraumes. Momentaufnahmen.“ 24 Arbeiten europäischer Künstler im Museum of Contemporary Art in Banja Luka Sonderpräsentationen für Mladen Miljanović, Mila Panić und Christian Schnurermehr

Premiere für gemeinsame Ausstellung von 14 Künstlern aus dem EU-Donauraum in Bosnien-Herzegowina

Ab Freitag, 16. Dezember 2016, zeigt die Ausstellung „14 x 14. – Vermessung des Donauraumes. – Momentaufnahmen“ 26 Arbeiten europäischer Künstler im Museum of Contemporary Art in Banja Luka Sonderpräsentationen für Mladen Miljanović und Mila Panić mehr