Wie sich ein Raum auflöst

Lichtkünstlerin Annika Hippler im donumenta ART LAB Gleis 1

11.05.2022

Ausstellungsvideo Borjana Ventzislavova "WE /RE NATURE" Video: Peter Schröder

Das Video zur Ausstellung im donumenta ART LAB Gleis 1 ist online.

mehr

Video: Peter Schröder

16.04.2022

WE / RE NATURE – Licht- und Objektinstallation im donumenta ART LAB Gleis 1 eröffnet

04.04.2022

Künstler*innen helfen Künstler*innen in der Ukraine!

BBK Niederbayern Oberpfalz organisiert Benefizauktion am 09.04.2022.

Vorstand und Mitglieder des donumenta e.V. sind bestürzt über die russische Invasion in die Ukraine. „Wir verurteilen sie aufs Heftigste und wünschen uns ein sofortiges Ende dieses sinnlosen menschenverachtenden Krieges“, sagt Vorsitzende Regina Hellwig-Schmid.
Wir wollen helfen!
Alle können helfen!

DER BBK Niederbayern / Oberpfalz organisiert eine Benefizversteigerung mit Rahmenprogramm im Auktionshaus Keup in Regensburg am 09.04.2022 um 16:00 Uhr.
Wir wünschen uns, dass viele Künstler*innen...

mehr

Menschenrechtsaktivistin und donumenta Gründerin Regina Hellwig-Schmid solidarisch mit der Ukraine. (Foto Patrizia Schmid-Fellerer)

18.03.2022

Residenzplatz in Budapest für 2022 zu vergeben

Ab sofort können sich Künstlerinnen und Künstler aus der Region Regensburg, Oberpfalz und Niederbayern über die donumenta für einen Artist in Residence-Aufenthalt im August 2022 in Budapest bewerben.

Liebe Künstler*innen,

der donumenta e.V. ist Mitglied der Artist in Residence Platform Danube Region, einem Verbund von Kunst-Institutionen im Donauraum. Für 2022 vergibt der Verein einen Aufenthalt in Budapest. Bewerbungsschluss ist der 01. April 2022. „Die Artist in Residence Platform Donauregion hat sich zum Ziel gesetzt, den Austausch von Künstlerinnen und Künstlern im Donauraum zu intensivieren“, sagt Regina Hellwig-Schmid, 1. Vorsitzende der donumenta. – Kunst kann gesellschaftliche...

mehr

Foto: Budapest Gallery

23.02.2022